Impressum

Anbieter

SÜDWESTBANK AG
Rotebühlstraße 125
70178 Stuttgart

0711/66 44-0

BLZ: 600 907 00

Amtsgericht Stuttgart
Handelsregister: HRB 4100
USt-ID: DE147799586


Vorsitzender des Aufsichtsrates:

Egbert Fleischer


Vorstand:

Dr. Wolfgang Kuhn, Vorstandsvorsitzender
Dr. Andreas Maurer


Zuständige Aufsichtsbehörde:
  • Europäische Zentralbank (EZB), Sonnemannstraße 20, 60314 Frankfurt am Main
  • Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Straße 108, 53117 Bonn und Marie-Curie-Straße 24-28, 60439 Frankfurt am Main

Zuständige Aufsichtsbehörde für Versicherungsdienstleistungen nach §34d GewO:

Industrie- und Handelskammer Region Stuttgart
Jägerstraße 30
70174 Stuttgart
Registrierungs-Nr.: D-92DI-BH94M-86


Verantwortlich (§ 55 II RStV):

Jochen Sautter, Bereichsleiter Marketing/Vertriebssteuerung (jochen.sautter@suedwestbank.de)


Außergerichtliche Streitschlichtung:

Die Bank nimmt am Streitbeilegungsverfahren der Verbraucherschlichtungsstelle „Ombudsmann der privaten Banken“ teil. Dort hat der Verbraucher die Möglichkeit, zur Beilegung einer Streitigkeit mit der Bank den Ombudsmann der privaten Banken anzurufen. Betrifft der Beschwerdegegenstand eine Streitigkeit über einen Zahlungsdienstevertrag (§ 675f des Bürgerlichen Gesetzbuches), können auch Kunden, die nicht Verbraucher sind, den Ombudsmann der privaten Banken anrufen. Näheres regelt die „Verfahrensordnung für die Schlichtung von Kundenbeschwerden im deutschen Bankgewerbe“, die auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird oder im Internet unter www.bankenverband.de abrufbar ist. Die Beschwerde ist in Textform (z. B. mittels Brief, Telefax oder E-Mail) an die Kundenbeschwerdestelle beim Bundesverband deutscher Banken e. V., Postfach 04 03 07, 10062 Berlin, Fax: (030) 1663-3169, E-Mail: ombudsmann@bdb.de, zu richten.


Europäische Online-Streitbeilegungsplattform:

Nach der EU-Verordnung Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten ist für Verbraucher die Möglichkeit vorgesehen, Streitigkeiten mit Unternehmern im Zusammenhang mit Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen außergerichtlich über eine Online-Plattform (OS-Plattform) beizulegen.

Diese Plattform erreichen Sie über den Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/